Prof.Dr. Hans Scheerer

 

 

 

 

Geboren 1941 in Leipzig, aufgewachsen im Saarland
Studium der Mathematik in Saarbrücken und Bonn

Professor für Reine Mathematik an der Freien Universität Berlin seit 1976,
Studien zum Phänomen Kunst und Topologie, intensive rezeptive und aktive
Auseinandersetzung mit bildender Kunst; emeritiert 2007 Studien an deutschen und österreichischen Akademien
i.e. Linie VideoKunst und Installation/Objekte
Klassen Ren Rong, 2001 und Ping Qiu, 2004 Salzburger Sommerakademie mit Jurierung:
Klassen Studio Azzurro, 2002
Klassen Frida Baranek, 2006
Asta Gröting, 2007
Gülsün Karamustafa 2008 Ausstellungen in Deutschland und Österreich, Auswahl:
"Im Pentiment", 2001 und 2004, Hamburg
"Laser Sword Castle", "Die drei Musketiere", 2007 Galerie im Alcatraz, Österreich
"Werkschau", 2008 in der Alten Saline, Pernerinsel, Österreich
"Individuality", VideoFilm in der Galerie im Alcatraz, 2008, Österreich
"Lassen Sie Ihre eigenen Reflektionen tanzen", Video und Performance,

seit 2008 Atelier im Kunsthaus Tacheles Berlin

www.tacheles.de

Atelier im Tacheles Berlin zum Film ansehen bitte hier klicken!

seit 2008 ständige Ausstellung im Museum of contemporary TrashArt, Berlin-Pankow

www.kunst-stoffe-berlin.de

2009 Werkschau08 Tacheles Berlin